Jetzt wird es Sommer

Endlich hat die Natur ein Einsehen, die Sonne lacht vom Himmel und die Temperaturen steigen. Nach der langen “trüben” Zeit zieht es uns nach draußen aber … auch wenn die Sinne euphorisch nach mehr streben, wir müssen uns erst wieder langsam und aufbauend  aus dem “Winterschlaf” an die sommerliche Belastung gewöhnen. In den ersten drei bis vier Wochen den Körper langsam in Schwung bringen und die Natur genießen, ist eine gute Grundlage auf der dann das “richtige” Training aufgebaut werden kann. In diesem Sinne viel Spaß und einen schönen Sommer.

Bei aller Hektik, allem Stress es muss auch mal Zeit zur Erholung und Regeneration sein. Klar, etwas Sport darf auch dabei sein aber übertreiben sollte man auf keinen Fall; sonst müssen Sie sich in den restlichen Wochen des Jahres von Ihrem Urlaub erholen. In diesem Sinne eine schöne erholsame Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter Stichworte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind gesperrt