Funktionsschuhe

In den letzten Jahren hat sich ein “neuer” Typus von Schuh ein breite Aufmerksamkeit erobert, der Funktionsschuh. Als Ursprung ist sicherlich der MBT anzusehen, der sich ganz bewußt vom herkömmlichen Schuh abgegrenzt  und eine Veränderung in unserem Bewegungsverhalten bewirkt hat – der MBT hat eine Fuktion, die das bis dahin ausgeführte Bewegungsverhalten beim Gang verändert. Es hat einige Zeit gedauert, bis die Philosophie einer Funktion in einem Schuh “Fuß gefaßt hat”. Heute haben mehrer (viele) Schuhanbieter Funktionsschuhe in unterschiedlichen Ausführungen und Zielsetzungen im Angebot.

Zu beachten ist: Die Funktion des Schuhs soll etwas bewirken, damit natürlich auch etwas verändern. Für den Träger solcher Schuhe bedeutet das, er muss sich an des Schuh und seine Funktion gewöhnen! Es setzt in der Regel ein Trainingseffekt ein, der ein Wohlbefinden bewirken soll.

Beachten Sie bitte: Sie selber müssen herausfinden, wieviel Training für Sie persönlich optimal ist – Die Erfahrung lehrt: Ergeiz und Motivation kann zu Übertreibung führen und dann ist manchmal weniger mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Stichworte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind gesperrt