Abwechselung ist gefragt

Laufen, Joggen, Nordic-Walking, Walken und Wandern alles an der frischen Luft und leider häufig auf “festen” Bahnen. Immer oder häufig die selbe Runde, man kennt bald jeden Stein und jedes Schlagloch; dadurch wird der Trainingseffekt reduziert. Abwechslung ist gefragt nicht nur beim Tempo sondern auch bei der Streckengestaltung. Die Variationen verlangen von unserem Körper eine bessere weil vielfältigere Anpassung und immer wieder etwas neues am “Wegesrand” zu entdecken fördert den Spaß und die Motivation. Also suchen Sie eine Vielfalt an “Runden”.

Tipp: Was eine “eingefahrene” Runde ausmacht erkennen Sie, wenn Sie “Ihre” Runde einfach mal andersherum “in Angriff nehmen” – viel Spaß dabei.

Dieser Beitrag wurde unter Stichworte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind gesperrt